ARCOJET®

Plasmagenerator Arcojet® PG
Image

Plasmagenerator Arcojet® PG

Das Gerät Arcojet® PG 051P wird bei der Vorbehandlung von kleineren Kunststoffteilen, insbesondere Kunststoffprofilen in Extrusionslinien, Formteilen im Spritzguss, Bechern und Tuben vor dem Verkleben und Bedrucken eingesetzt. Es können Behandlungsgeschwindigkeiten bis etwa 15 m/min abgedeckt werden. Der Arcojet verfügt über eine freistrahlende Elektrode, welche keine masseführende Gegenelektrode benötigt.
Der Generator erzeugt eine Hochspannungsfunkenentladung, die mittels eines Luftstroms aus der Elektrode heraus auf die zu behandelnde Fläche übertragen wird. Mit dem so entstehenden Plasma werden Kunststoffoberflächen aktiviert, so dass sich Druckfarben, Lacke, Klebstoffe usw. darauf verankern können.
Je nach Einbausituation sind unterschiedliche Kopfausführungen lieferbar
Image

Standard

Seitliche Variante

Gerade Variante

Das Gerät lässt sich auch im Taktbetrieb oder Handbetrieb einsetzen. Da bei der Vorbehandlung mit Plasma der Abstand zur Substratoberfläche konstant gehalten werden sollte, können wir für den Handbetrieb Führungsrollen und einen speziellen, isolierenden Handgriff mitliefern.
Die Elektronik des Arcojets ist modular aufgebaut; die einzelnen Baugruppen im Generator sind steckbar angeordnet. Die Anschlüsse für die Signaleingänge und -ausgänge sind auf Steckverbinder (Industrienorm) gelegt, so dass eine Steuerung durch eine übergeordnete Anlage möglich ist.

Lieferbar ist auch eine Anlage mit zwei Elektrodenköpfen, Arcojet® PG052P

PG051P

Technische Daten

Gerät PG 051
Behandlungsbreite max 60 mm
Abmessung mm B x H x T 470 x 210 x 530
Stromversorgung 230 V, 50-60Hz
Gewicht kg 15

Flyer Downloads

PG052P

Technische Daten

Gerät PG 052
Behandlungsbreite max 2x 60 mm
Abmessung mm B x H x T 470 x 210 x 530
Stromversorgung 230 V, 50-60Hz
Gewicht kg 18

Flyer Downloads

Gerne dürfen Sie für eine kostenlose Beratung mit uns Kontakt aufnehmen.

Weitere Produkte

arcogas®
flamme-icon.png